2068

Ein neuer Dienst

Die StZ zwitschert Ihnen Nachrichten

cibo, veröffentlicht am 14.01.2009
Foto: sir

Nicht nur Barack Obama und Britney Spears twittern - auch die Stuttgarter-Zeitung zwitschert Ihnen jetzt Nachrichten. Die neuen Twitter der StZ informieren Sie blitzschnell über das aktuelle Geschehen.

Sobald wir auf stuttgarter-zeitung.de einen neuen Artikel veröffentlichen, erhalten Sie eine kurze Mitteilung. Wollen Sie über alle Schlagzeilen auf StZ Online auf dem Laufenden bleiben, abonnieren Sie am besten unseren Twitter StZ_News. Interessieren Sie sich nur für die Meldungen aus Stuttgart und der Region, haben wir für Sie den Twitter StZ_Stuttgart. Alles über die Bundesligafußballer des VfB Stuttgart gibt es bei StZ_VfB. Dabei haben Sie die Wahl: Sie können diese Kurznachrichten, auch Tweets genannt, auf Ihrem PC verfolgen oder sich bequem auf Ihrem Handy anzeigen lassen.Was Sie dafür tun müssen? Registrieren Sie sich kostenlos unter www.twitter.com und legen Sie sich ein eigenes Profil an, sofern Sie noch keines haben. Wenn Sie anschließend eingeloggt sind, können Sie über die unten genannten Links die Tweets der StZ abonnieren. Dazu müssen Sie lediglich links auf den Schalter "Follow" klicken. Schon sind Sie über StZ-Online auf dem Laufenden. Auf Ihrer eigenen Seite unter "Home" bekommen Sie eine Kurznachricht, wenn ein neuer Artikel erschienen ist.

Aktuelle Nachrichten, alle Meldungen aus Stuttgart und der Region, über das Bahnprojekt Stuttgart 21 oder Neues vom VfB – mit den Twittern von StZ-Online haben Sie die Möglichkeit, sich stets auf dem Laufenden zu halten:

www.twitter.com/StZ_News
www.twitter.com/StZ_S21
www.twitter.com/StZ_Stuttgart
www.twitter.com/StZ_VfB
www.twitter.com/StZ_Fotos