Private Homepages

In diesem Bereich können Sie die Liste der privaten Homepages unserer Kunden einsehen. Wenn Sie selbst Inhaber einer privaten Homepage bei StZ online sind, können Sie Ihre Seite hier veröffentlichen. Wie das geht, erfahren Sie in der Anleitung zur Anmeldung einer Homepage.

Liste der privaten Homepages

  • Für Ihre Homepage steht Ihnen eine Speichermenge von 15 MB zur Verfügung.
  • Sie können Ihre Seite mit beliebigen Werkzeugen erstellen und sie anschließend mittels FTP (File Transfer) auf den Server übertragen.
  • Ihre Homepage wird automatisch in die Liste der privaten Homepages eingetragen, wenn Sie eine Startseite mit Namen "index.htm" oder "index.html" erstellt haben.
  • Im Bereich "Ihre Daten" können Sie einen beliebigen Namen für Ihre Homepage vergeben. Die Adresse Ihrer Seite lautet dann: "www.s-line.de/homepages/Ihr_Wunschhomepagename"
  • Der Text, der im Titel der Datei "index" steht (im HTML-Code: Titel-Text), wird in der Liste als Beschreibungstext ausgelesen. Achten Sie deshalb darauf, dass der Titel Ihrer Startseite einen aussagekräftigen Text enthält.
  • Die Liste wird jeden Morgen aktualisiert. Ihr Homepage-Name ist ca. 60 Minuten nach dem Eintrag unter "Ihre Daten" aktiv.
  • Sie können Ihre Homepage jederzeit aktualisieren, löschen oder den Namen ändern.
  • Homepages mit kommerziellen Absichten dürfen ebenso wie Seiten, die gesetz- und sittenwidrige Inhalte enthalten, nicht auf unserem Server veröffentlicht werden.

Anleitung: Daten übertragen
 
Sie können für die Übertragung Ihrer Homepage jede beliebige FTP (File-Transfer) - Software benutzen. FTP-Funktionen sind in vielen gängigen HTML-Editoren (Dreamweaver, Frontpage) bereits integriert. In der Rubrik "Software" können Sie FTP-Software herunterladen.

Und so gehen Sie vor:

  • Loggen Sie sich über Ihr FTP-Programm auf dem Server "www.s-line.de" (Hostname) ein. Benutzen Sie dazu Passwort und Kennung (Bsp. z123abc) für Ihren Internet-Zugang.

  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Ihre Daten übertragen. Achten Sie darauf, dass alle Dateien entweder durchgehend groß oder klein geschrieben sind, keine Umlaute, Sonderzeichen und Leerzeichen enthalten.

  • Sie werden in Ihrem Verzeichnis bereits einige vom System erzeugte Dateien vorfinden. Verändern oder löschen Sie diese nicht.

  • Wenn Sie wünschen, dass Ihre Homepage in der Liste der privaten Homepages erscheint, nennen Sie Ihre Start-Datei "index.htm" oder "index.html".

  • Wenn die 15 MB Webspace aufgebraucht sind, ist keine weitere Übertragung mehr möglich. Sie können aber jederzeit Dateien wieder löschen und damit Raum schaffen.
  •